Willkommen Zuhause, willkommen im Barnim

Liebe Rückkehrer, Neubürger und Interessierte, auf diesen Seiten werden Ihnen Perspektiven und Informationen für ein Leben, Wohnen und Arbeiten im Barnim aufgezeigt. Wir laden Sie herzlich ein, sich umzuschauen und sich von der Region beeindrucken zu lassen. Der Barnim hat viel zu bieten und die Bedingungen für ein erfülltes Leben im Barnim sind besser als je zuvor.

Der Bedarf an Fachkräften in der Region steigt. Einzelne Branchen verzeichnen einen besonders hohen Bedarf an qualifizierten Arbeitnehmern.
Der Barnim ist schon lange als Schaffensraum für Kunst- und Kulturschaffende beliebt und bekannt. Die einzigartige Landschaft und Lage bieten Inspiration und Anregung.
Nadja Ziegelsdorff verbrachte eine wunderbare Kindheit und Jungend in Groß Schönebeck. 2010 kehrt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn dorthin zurück, denn sie kann sich keinen besseren Ort für ihre Familie vorstellen.
Im Land Brandenburg und im Barnim haben Kinder berufstätiger Eltern bereits jetzt Anspruch auf einen Kitaplatz. Um den zu gewährleisten, gibt es derzeit 83 Kindertagesstätten im Landkreis.
Der Barnim gehört zu den schönsten Landstrichen Deutschlands und ist damit nicht nur bei Berlinern und Brandenburgern beliebt. Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Leben und Arbeiten in der Region.
Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) bietet als grüne Hochschule Absolventen in derzeit 16 unterschiedlichen Studiengängen einen akademischen Abschluß.